Zirkusprojekt 2016

Vom 6. bis zum 10. Juni 2016 fand die Projektwoche mit dem Zirkus T-Renz auf unserem Schulgelände für die Dritt- und Viertklässler statt. Die Vorfreude war riesengroß und die Begeisterung konnte im Laufe der Woche noch gesteigert werden!


Am Montag versammelten sich alle beteiligten SchülerInnen im Zirkuszelt und ihnen wurden die Zirkusnummern vorgestellt. Dies waren:

  • Kunststücke auf dem Drahtseil
  • Attraktion mit Hulla Hoop-Reifen
  • Clownsnummer
  • Lassokunststücke
  • Tellerdrehen
  • Luftballonfiguren gestalten
  • Zaubernummern
  • Faszination mit Seifenblasen


Anschließend durfte sich jedes Kind zwei Nummern aussuchen und diese wurden auf dem Zirkusausweis notiert.
Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag übten alle Artisten ihre zwei Nummern ausdauernd und motiviert. Außerdem gestaltete jedes Kind ein T-Shirt für die Galavorstellung: Batik mit aufgedrucktem Namenszug der Schule. Alle lernten viel und stärkten durch den Erfolg ihr Selbstbewusstsein, obwohl nicht nur die normalen Schulfächer auf dem Stundenplan standen!
Am Freitag war es dann soweit: Generalprobe und Galavorstellung standen auf dem Plan. Beides absolvierten die kleinen Künstler und Künstlerinnen mit Bravour und ernteten dafür reichlich Applaus und Anerkennung.
Finanziell wurde das Zirkusprojekt vom Förderverein unserer Schule unterstützt und die Schulgemeinschaft dankt herzlich dafür.
Das nächste Zirkusprojekt findet in der ersten Jahreshälte 2018 statt, dann für alle vier Jahrgänge.