SchuFo am 22.04.2016

Unser Schulforum wurde im April von der Klasse 4b moderiert.


Nach unserem gemeinsamen Begrüßungslied stellte uns die AG Klima Kids, die von Jale Bornemann (FÖJlerin) geleitet wird, ‚Klimatipps‘ vor. Das sind einfache Maßnahmen, mit denen jeder ganz leicht etwas für die Umwelt und unser Klima tun kann. Es ist zum Beispiel energiesparend, wenn man nur kurz bei vollständig geöffnetem Fenster lüftet (Schocklüften). Mit solchen Maßnahmen hat sich die AG ausführlich beschäftigt und entsprechende Tipps auf Plakaten festgehalten. Es ist auch sinnvoll, benutzte Materialien nicht einfach wegzuwerfen, sondern sie anders zu verwenden. Das nennt man ‚Upcycling‘. Hier haben sich die Klima Kids etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mit Unterstützung von Herrn Emini haben sie aus Paletten ein Sofa hergestellt. Herr Emini hat die Paletten gesägt und Teile zu einem Sofa miteinander verschraubt. Die Klima Kids haben anschließend das Sofa grau angemalt und mit ihren Namen verziert. Während des SchuFos wurde das Palettensofa feierlich enthüllt.
Ein weiteres Highlight während des Forums war die Übergabe von T-Shirts mit dem Schullogo an die Schülervertreter. Der Förderverein unserer Schule hatte 15 Shirts in einem tollen Grünton extra für uns anfertigen lassen, sodass wir bei Sportveranstaltungen nun mit einheitlicher Kleidung antreten können. Beim diesjährigen Nienburger Spargellauf sollen die Shirts eingeweiht werden. Die Schulgemeinschaft dankt dem Förderverein herzlich für die Unterstützung!
Im Forum gab es auch wieder einen Auftritt von unserer Schulband AG und vom Schulchor. Sie präsentierten ‚Wunder geschehen‘ und wurden dafür langanhaltend beklatscht. Applaus erhielt ebenfalls Frau Thalmann, die beide Gruppen so erfolgreich leitet.