Gretel Bergmann

Logo

Gretel Bergmann ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin jüdischer Herkunft. WEITERLESEN

Couragiert

  

 

Wir sind Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.... WEITERLESEN

Umweltbewusst

Zum wiederholten Male sind wir `Umweltschule in Europa` geworden. WEITERLESEN

Sportfreundlich

Logo Sportfreundliche Schule

Im Juli 2015 wurden wir zum 3. Mal in Folge als Sportfreundliche Schule zertifiziert... WEITERLESEN

Im Juli 2015 wurden wir nun bereits zum dritten Mal (nach 2008 und 2011) mit dem niedersächsichen Zertifikat 'Sportfreundliche Schule' offiziell ausgezeichnet. Das Niedersächsische Kultusministerium und der Landessportbund Niedersachsen würdigen damit unser umfangreiches und nachhaltiges Sportkonzept !

 

Was heißt für uns 'Sportfreundliche Schule'?

Sport ist ein Schwerpunkt unserer schulischen Arbeit und wird unterstützt durch eine Person im FSJ:

 - Sportunterricht laut Stundentafel
 - Schwimmunterricht
 - 'Sportpausen', auch mit Kleingeräten
 - Bewegunsangebote im Rahmen der 'Bewegten Schule'
 - Sportfest/ Sportabzeichentag jährlich
 - regelmäßige Teilnahme an schulübergreifenden Turnieren
 - Austragung von Turnieren
 - Talentsichtung sowie Auswahltrainings
 - tägliche Sport-AGs im Ganztagsbereich
 - Fortbildung der Lehrkräfte

Wir arbeiten mit verschiedenen Kooperationspartner im Bereich Sport zusammen
(z.B. TSV Eystrup von 1893 e.V.)
:
     

Sportarten Handball, Turnen, Tischtennis, Fitness, Leichtathletik, Fußball, Tennis, Tanzen, Basketball

Wir verfügen über eine gute sächliche Ausstattung im Bereich Sport:

 - Zwei-Feld-Sporthalle sowie kleinere Sporthalle
 - Außengelände mit 100-Meter-Tartanbahn (4 Bahnen) und Weitsprunganlage
   (3 Bahnen)
 - Fußball-/ Handballrasenfeld mit Toren
 - großzügiges zusätzliches Rasengelände
 - Spielplatzbereich mit div. Turngeräten und teilw. Naturhindernissen
 - großflächiger Sandkastenbereich
 - Tischtennisplatten (Schulhof, Aula)
 - Kletterwand

                                                                                                                                         

                                                                                                                                        

Die Themen 'Sport, Ernährung, Gesundheit' werden im Unterricht und in Projekten kontinuierlich bearbeitet.

Beispielhafte Projekte sind:
- Lebensmittelkreis; AID-Ernährungsführerschein
- Kartoffel-/ Apfelwerkstatt
- Kochen mit Kindern (in Kooperation mit der Landfrauenvereinigung), z.B. Milch,
  Fleisch, Getreide, Kartoffeln
- Unser Körper (Atmung, Verdauung, Blutkreislauf, Bewegung, ...), auch im Rahmen
  von 'Klasse2000'
- gesundes Pausenfrühstück
- Teilnahme am EU-Schulobst- und -gemüseprogramm

 

 Leistungen und Engagement im Sportbereich werden gewürdigt durch:

- Berichte auf der schuleigenen Homepage
- Ehrung im SchuFo, ggf. mit Urkunde
- Urkundenpinnwand im Eingangsbereich mit Fotos von allen Schulmannschaften
- Presseberichte bei herausragenden Leistungen
- Fotoausstellungen bei größeren Aktionen z.B. Sportfesten, Projekten
- Berichte bei Konferenzen
- Hinweis im Zeugnis auf sportliche Leistungen

 

Suchen